Kaufmännisches Know-how für Selbständige

Optimieren Sie Ihre Prozesse und erstellen Sie einen professionellen Businessplan

Ob Sie sich als Gründer mit einer Geschäftsidee selbstständig machen oder als etabliertes Unternehmen in Ihrem Markt expandieren wollen: Von der Zettelwirtschaft bekommen Sie kompetente Hilfe. Mit betriebswirtschaftlichem Know-how und langjähriger Praxiserfahrung unterstützen wir Sie dabei, Ihre kaufmännischen Prozesse zu optimieren und einen professionellen Businessplan zu erstellen, der überzeugt.

Sie wollen sich selbstständig machen? Zettelwirtschaft hilft beim Businessplan für Kredit und Darlehen

Für die Finanzierung Ihrer Geschäftsidee brauchen Sie einen Businessplan, den Sie Kapitalgebern wie Banken und Investoren vorlegen. Außerdem überzeugen Sie mit einem klaren Geschäftsplan auch Ihre künftigen Lieferanten oder Mitarbeiter. Am Anfang ganz wichtig: Ein Businessplan hilft Ihnen als Start-up-Gründer dabei, Ihr Konzept klar zu definieren und auf sichere Beine zu stellen.

Viele Gründer haben keine klare Geschäftsidee

Eine tolle und verlockende Geschäftsidee reicht meist nicht aus, um mit einem Unternehmen langfristig und nachhaltig erfolgreich zu sein. Zuerst müssen Sie so viele Informationen wie möglich über Ihre Branche, über Wettbewerber und Kunden zusammentragen. Erst dann können Sie einen Businessplan erstellen.

Viele Start-ups haben bereits in dieser frühen Phase der Gründung Probleme: Laut IHK-Gründerreport 2018 haben sich 35 Prozent der Teilnehmer an einem IHK Gründerseminar im Jahr 2017 zu wenig Gedanken zum Kundennutzen ihrer Geschäftsidee gemacht.

IHK Gründerreport 2018

Wir helfen, Ihre Geschäftsidee zu strukturieren und überzeugend zu formulieren

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Geschäftsidee, das Geschäftsziel und Ihre Unternehmensstrategie klar zu definieren und überzeugend zu formulieren. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Thema Businessplan für Sie noch ein Buch mit sieben Siegeln darstellt. Die Zettelwirtschaft unterstützt und begleitet Sie gerne dabei, Ihre Geschäftsidee zu verwirklichen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Die Zettelwirtschaft unterstützt Sie bei

  • dem Erstellen Ihres Businessplanes
  • der Gründung und dem Aufbau Ihres Start-ups
  • dem Start als Freiberufler, Handwerker, Selbstständiger
  • der Optimierung von kaufmännischen Prozessen, beispielsweise durch eine Liquiditätsplanung
  • betriebswirtschaftlichen Fragestellungen aller Art

Beim Erstellen des Businessplans ist kaufmännisches Know-how gefragt

Kennen Sie sich aus mit Preiskalkulationen, Kostenstellenrechnung, Liquiditätsplanung – haben Sie betriebswirtschaftliches Know-how? Nein? Dann sind Sie nicht allein. Laut IHK-Gründerreport 2018 haben 38 Prozent der Teilnehmer an einem IHK Gründerseminar im Jahr 2017 kaufmännische Defizite.

Aber seien Sie beruhigt: Um ein Unternehmen zu gründen und erfolgreich zu leiten, müssen Sie kein BWL-Studium absolvieren.

Die Zettelwirtschaft hilft Ihnen einen professionellen Businessplan zu erstellen

Allerdings verlangt ein überzeugender Businessplan Hintergrundwissen aus vielen unterschiedlichen Gebieten, vom Vertrieb über Betriebswirtschaftslehre bis hin zu rechtlichen Aspekten. Die Zettelwirtschaft hilft Ihnen als künftigem Kleinunternehmer, Selbstständigem und Freiberufler beim Erstellen Ihres Businessplans.

Nutzen Sie unser Know-how. Die Zettelwirtschaft unterstützt Sie

  • bei der Finanzplanung für Ihr Unternehmen
  • bei Anträgen für Darlehen
  • dabei, Gründungszuschüsse zu bekommen
  • dabei, Fördermittel zu beantragen

Ein solider Businessplan für Ihr Start-up

Ob Sie sich als Freiberufler selbstständig machen, ein Kleinunternehmen gründen oder eine große Firma aufziehen wollen: Der nötige Businessplan umfasst eine Vielzahl an Elementen. Neben der Idee und den Besonderheiten Ihrer Leistung benötigen Sie eine Analyse Ihres Marktes mit den relevanten Käufergruppen und einer Konkurrenzbeobachtung. Außerdem sollten Sie die wirtschaftlichen Ziele Ihres Start-ups und Ihre Marketingstrategie festlegen. Darüber hinaus beschreiben Sie im Businessplan die Chancen und Risiken Ihres Geschäftsmodells, definieren die rechtliche Grundstruktur und die Organisationsform Ihres Start-ups und legen einen ausführlichen Finanzierungsplan mit einer Liquiditätsplanung vor.

Mit dem Businessplan Kredit und Darlehen beantragen

Im Businessplan beschreiben Sie Ihr komplettes Gründungsvorhaben und die notwendigen unternehmerischen Schritte für die kommenden drei Jahre. Das Dokument hilft Ihnen dabei, Ihr Start-up strukturiert aufzubauen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Daneben dient es Banken, Investoren und Anlegern als Bewertungsgrundlage, wenn Sie einen Kredit beantragen oder Kapital einwerben wollen. Anhand Ihrer Unterlagen können sie sich davon überzeugen, dass das Vorhaben auf einem soliden Fundament steht. Anhand eines professionellen Businessplans können sie erkennen, dass sich die Investition in Ihr Unternehmen lohnt. Ein präziser, gut durchdachter Geschäftsplan ist deshalb – nach einer guten Idee – der zweite wichtige Schritt auf dem Weg zum Erfolg.

Die Zettelwirtschaft begleitet Sie dabei, Ihren Geschäftsplan zu erstellen:

  1. Zettelwirtschaft ist erfahren:
    Wir wissen, was einen erfolgreichen Businessplan ausmacht, denn wir haben eine umfassende Expertise.
  2. Zettelwirtschaft ist Ihr kompetenter Partner:
    Unsere Leistungen: Businesspläne, die gut strukturiert und überzeugend sind. Wir beraten Sie von A bis Z.
  3. Mit Zettelwirtschaft zum erfolgreichen Businessplan:
    Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf dem Weg zu einem professionellen Businessplan, mit dem Ihre Geschäftsidee ein Erfolg wird.